News

PERMA.teach

17.05.2022
News
Lehrer*innengesundheit
Persönlichkeitsstärkung

- mit Positiver Psychologie zu psychosozialer Gesundheit
kostenlose Fortbildungsreihen sowie Materialien für Personen aus der Kinder- & Jugendarbeit, Studierende & Eltern sowie für Lehrende an Pädagogischen Hochschulen

Kurzbeschreibung des Projekts:

Forschungsergebnisse der Positiven Psychologie zeigen seit Jahren, dass die 5 Säulen für Aufblühen und Wohlbefinden – im Alltag angewandt - die psychische und physische Gesundheit verbessern, die Lernfähigkeit steigern und die Widerstandskraft stärken:

     Positive Emotions (positive Emotionen vermehren und nutzen)

•     Engagement (Flow erleben, eigene Stärken leben)

•     Relationships (positive Beziehungen pflegen)

•     Meaning (Sinn – im Alltag – transparent machen und leben)

•     Accomplishment (Erfolgserlebnisse ermöglichen und sichtbar machen)

Gemeinsam bilden sie das Akronym PERMA.

Das Projekt PERMA.teach hat daher zum Ziel, PERMA in Kindergarten und Schule als übergreifendes, PERMAnentes Lehr-, Lern- und Haltungsprinzip zu etablieren, um alle Beteiligten (Lehrende, Kinder und deren Familien) zu ermutigen und ermächtigen, selbstverantwortlich für Wohlbefinden zu sorgen - für sich und andere.

Vehikel dafür ist die PERMA-Hand, die daran erinnert, PERMA in jedem Fach und Kontext einzubeziehen. Dazu bedarf es keiner eigenen Stunden im Stundenplan.

PERMA.teach wird in 5 Bundesländern in Kooperation mit 9 Pädagogischen Hochschulen durchgeführt, an denen PERMA in Aus- und Fortbildung und Entwicklungs-Beratung nachhaltig etabliert wird. Die Erprobung in 19 Pilotschulen wird wissenschaftlich begleitet.

Eine im Projekt entwickelte PERMA-App unterstützt die Anwendung der evidenzbasierten PERMA-Methoden im Alltag.

Durchführungszeitraum:

1.1.2022 bis 31.12.2023

Durchführende Organisationen:

Initiative for Teaching Entrepreneurship (IFTE, gemeinnütziger Verein)

Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems

Kooperationspartner:

PH Wien, PH NÖ, PH Burgenland, PH Salzburg, PH Oberösterreich, PH Linz, PH Tirol, PH Vorarlberg, WieNGS, Avos, Teach for Austria, Schule im Aufbruch, cool, Schul.Wohl, ZUKUL, Jedes Kind stärken- und Jugend stärken Salzburg, Vienna International Positive Psychology School, Mutmacherei, Innoviduum

Fördergeber:

Das Projekt PERMA.teach wurde beim Call „Gesundheitsförderungsprojekte - Thema 1: Projekt zur Förderung der psychosozialen Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und jun­gen Erwachsenen“ eingereicht und wird vom Fonds Gesundes Österreich, der Gesundheit Österreich GmbH sowie dem Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördert.

 

Angebote:

1. Kostenlose Fortbildungsreihen für Lehrende (von Elementarstufe bis Sekundarstufe II), Personen aus der Kinder- & Jugendarbeit, Studierenden & Eltern zu PERMA.teach-Botschafter*innen ab Oktober 2022


Alle Termine und mehr Informationen zu Inhalt und Anmeldung gibt es hier:

https://www.subscribepage.com/permateach#DkFxPXzZyEnAgXIOeFajfFwenveIwsByJ
 

2. Kostenlose Fortbildung von Lehrenden an Pädagogischen Hochschulen und in Gesunde-Schule-Netzwerken zu PERMA.teach-Multiplikator*innen

 

Alle Termine und mehr Informationen zu Inhalt und Anmeldung gibt es hier:

https://www.dropbox.com/s/rfcs3q2543sebfo/Kurzinfo_PERMA.teach_Multiplikator_innen_04.22.pdf?dl=0

Materialien, die beim Entwickeln von PERMA-Gewohnheiten unterstützen und sofort in der Klasse eingesetzt werden können:

https://www.subscribepage.com/permateach#GelyWECzbdrzPeSzUmIlYhQYtXZKKCNck

www.permateach.at